26.09.2016, 13:20 Uhr

Laakirchens Faustballdamen entscheiden 5-Satz-Krimi für sich

Laakirchens Faustball-Ass Carina Steindl bringt viel Power auf den Ball. (Foto: Almhofer)

Faustballerinnen machten wichtigen Schritt in Richtung Meister-Play-Off

LAAKIRCHEN. Nach einem 1:3 gegen stark aufspielende Arnreiter Faustballerinnen mussten die Paper-Girls im zweiten Spiel alle Reserven mobilisieren, holten sich den entscheidenden fünften Satz mit 11:9 und so zwei ganz wichtige Zähler. Damit dürfte der Einzug ins Meister-Play-Off gesichert sein.
Die Bundesliga-Herren mussten sich dem FBC ASKÖ Linz Urfahr mit 0:4 geschlagen geben, ein Satzball im letzten Abschnitt war die ganze Ausbeute.

Damen mit Schlussrunde, Herren im Doppelpack

Am 1.Oktober (15 Uhr) treffen Laakirchens Herren zu Hause auf UFG Grieskirchen/Pötting, am Sonntag wird dann das Derby gegen die Tigers Vöcklabruck im Voralpenstadion (14 Uhr) angepfiffen.
Die Wohlfahrt-Mädels bestreiten am Samstag in Höhnhart (13 Uhr) ihre letzte Herbstrunde, neben den Gastgeberinnen wartet noch der SK Vöest Linz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.