15.04.2016, 08:00 Uhr

Mountainbike-Trophy mit viel Programm für die Juniors am 10. Juli

Auch für das Junior-Rennen der Mountainbike-Trophy im Salzkammergut haben sich die Veranstalter einiges einfallen lassen. (Foto: www.trophy.at)

BAD GOISERN. Am mittlerweile größten "Nachwuchsrennen" Österreichs nehmen über 400 Kinder und Jugendliche zwischen drei und 14 Jahren teil. Die Junior-Trophy findet heuer am 10. Juli statt

. Gestartet wird – wie am Tag zuvor beim Marathonprogramm der Salzkammergut-Trophy – im Zentrum von Bad Goisern. Ab der U9 können die Kids heuer erstmals entscheiden, ob sie auf einem Parcours ohne oder beim XC-Rennen mit Zeitnehmung starten. Beim Parcours geht es weniger um die Geschwindigkeit. Viel wichtiger ist die Geschicklichkeit. Die jungen Biker können ohne jeglichen Zeitdruck verschiedene Hindernisse meistern und spielerisch ihre Fahrtechnik unter Beweis stellen. Die Einteilung in die verschiedenen Kategorien erfolgt nicht nach dem Alter, sondern nach der Laufradgröße.
Für die Kinder der Klasse U7 gibt es dieses Jahr kein eigenes XC-Rennen mehr. Der Jahrgang 2010 darf aber in der U9-Gruppe starten. Somit können alle rennerfahrenen Kinder aus dem Vorjahr wieder beim XC-Rennen starten. In den Klassen U9 bis U13 gibt es erstmals komplett getrennte Rennen für Mädchen und Burschen, in der U15 starten weiterhin alle zusammen.

Trophy-Shirt und Lebkuchen-Medaillen

Aber ob im Parcours oder beim XC-Race: Im Ziel erhalten alle Teilnehmer eine Erinnerungsmedaille aus Lebkuchen und ein eigenes Trophy T-Shirt. Auch bei den Kindern und Jugendlichen werden im Anschluss an die Siegerehrung viele tolle Preise verlost.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.