22.08.2016, 13:23 Uhr

SK Rapid Wien siegt bei Ohlsdorfer Nachwuchsturnier

Spannende Matches boten die Kicker von Nachwuchsmannschaften aus vier Ländern. (Foto: Wolfgang Spitzbart)

OHLSDORF. Als verdienter Sieger ging der Nachwuchs des SK Rapid bei der "3. Internationalen Salzkammergut-Nachwuchs-Trophäe" in Ohlsdorf vom Platz.

Bei 38 Spielen mit den Jungkickern von elf Erst- und Zweitligisten aus vier Ländern sahen die Zuschauer die Topstars von morgen mit brillantem Nachwuchs-Fußball. Obwohl wieder wie im Vorjahr eine Hitzeschlacht, konnten die Ohlsdorfer Gastgeber phasenweise mit den Fußballern der Profi-Nachwuchsakademien mithalten und sicherten sich letztendlich den zehnten Platz. Sie ließen damit immehin die SV Ried und den SV Grödig hinter sich.
"Wir freuen uns schon jetzt auf eine Neuauflage des Turniers im nächsten Jahr mit internationalen Top-Mannschaften bei uns in Ohlsdorf", resümiert ASKÖ-Chef Fredi Mitterndorfer.

Die Ergebnisse

1. SK Rapid Wien, 2. SK Sturm Graz, 3. LASK Linz, 4. FK Austria Wien, 5. FC RB Salzburg, 6. FC Augsburg, 7. Szombathelyi Haladás, 8. Slovan Bratislava, 9. Wolfsberger AC, 10. ASKÖ Ohlsdorf, 11. SV Ried, 12. SV Grödig

Fotos: Wolfgang Spitzbart
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.