28.04.2016, 11:46 Uhr

Start in Mondsee: 3 Fünftligisten fordern „Arrivierte“im Frauen-Viertelfinale!

Mondsee: Mondseeland Stadion | O.Ö. Ladies-Cup am Wochenende:
Mondsee- Wolfern(Freitag, 29. 4., 19.00 Uhr, Mondseeland-Stadion). Die Gastgeberinnen standen zuletzt im Mai 2013 im Halbfinale und schieden nach einem 1:3 gegen den SV Garsten aus. In der laufenden Meisterschaft der O.Ö. Frauenliga kassierten die „Seemädchen“ zwar zuletzt zwei Niederlagen gegen den FC Wels und U. Kleinmünchen 1 b, können aber auf eigener Anlage den Zweitligisten sicherlich mehr als nur fordern.
Pettenbach – Garsten (Freitag, 29.4., 19.30 Uhr in der f4-Almtal Arena Pettenbach).Die Schützlinge von Pettenbachs Cheftrainer Florian Rauch überraschten mit dem Sieg gegen den Landesligisten Haidershofen und bekamen mit dem SV Garsten einen überaus erfolgreichen und attraktiven Cup- Fighter zugelost. Die Gäste waren seit der Saison 2011/2012 ununterbrochen „Stammgäste“ im Halbfinale und gewannen insgesamt bereits 6 mal den o.ö. Feldcup (2000, 2002, 2003, 2004 , 2007 und zuletzt 2012).
Nebelberg- Eidenberg/Geng (Samstag, 30.4.. 16.00 Uhr, Waldparkstadion Nebelberg)Im Mühlviertel-Derby genießt der Finalist aus 2007 Heimvorteil , seither konnte sich die Elf aus der O.Ö. Frauenliga noch 2012 für das Halbfinale qualifizieren, schied aber mit einem 0:9 in Garsten aus dem Bewerb.
Eidenberg/Geng (Frauenklasse Nord/Ost) qualifizierte sich ,it einem 2:0 gegen Ternberg , 2:1 gegen den Landesligisten SPG Natternbach/Peuerbach und ein 4:3- Auswärtserfolg bei St. Peter Hart.
St. Oswald/Freistadt- FC Altmünster (Samstag, 30. April, 16.30 Uhr, Sportplatz USV St. Oswald/Fr.) Die Heimelf steht so wie Altmünster erstmals in der Runde der letzten Acht und blickt auf 2 beeindruckende Erfolgsserien in Cup und Meisterschaft zurück: Hochburg –Ach wurde im Cup mit 3:1 besiegt, Landes-Liga Spitzenreiter Ottensheim mit 5:1 (!) ausgeschaltet und St. Ulrich nach Verlängerung mit 4:3 besiegt. In der Meisterschaft blieb das Team von Erfolgs- Trainer Friedrich Gattringer bisher in 15 Spielen ungeschlagen.
U 14- Bundesländermeisterschaft: Oberösterreich empfängt Niederösterreich!
Am Sonntag, 1. Mai empfängt Oberösterreichs weibliche U14-Auswahl in der Bundesländermeisterschaft um 12.30 Uhr in Bad Kreuzen die Alterskolleginnen aus dem Nachbarbundesland.
0
1 Kommentarausblenden
192
Helmut Pichler aus Salzkammergut | 28.04.2016 | 11:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.