08.03.2016, 08:00 Uhr

Swans dank zwei Siegen im Aufwind

Jarvis Ray war bei beiden Siegen der Swans einer der Aktivposten. (Foto: Kienesberger)

GMUNDEN. Ein Befreiungsschlag gelang den Basket Swans Gmunden in der Doppelrunde des vergangenen Wochenendes: Zuerst wurde der unmittelbare Tabellennachbar Kapfenberg mit einer 90:67-Packung nach Hause geschickt, am Sonntag gelang in Graz dann ein überzeugender 93:74-Auswärtssieg.

Mit diesen beiden Erfolgen kletterten die Gmundner in der Tabelle auf Platz sieben und haben nun wieder gute Chancen aufs Erreichen des Viertelfinales. Viel wichtiger ist aber, dass man nun nach hinten den Rücken frei hat, denn das Tabellenschlusslicht Graz müsste in den verbliebenen sieben Runden des Grunddurchganges schon vier Siege mehr als die Swans holen, um diese noch überholen zu können.

Allstar-Day in Traiskirchen

Am kommenden Wochenende findet in Traiskirchen der jährliche Allstar-Day statt, von den Swans sind Daniel Friedrich (verlängerte in der Vorwoche um weitere zwei Jahre) und Tilo Klette dabei. Die Bundesliga hat deshalb Pause, erst am 21. März geht es mit dem Heimspiel gegen Oberwart weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.