02.05.2016, 14:42 Uhr

Vier Goldene für Judokas aus dem Salzkammergut

Acht Medaillen holten die Judokämpfer aus dem Salzkammergut beim Turnier in Graz. Darüber freute sich auch Trainer Achim Huhn (links). (Foto: Judoteam Neff Salzkammergut)

SALZKAMMERGUT. Insgesamt acht Medaillen – vier in Gold und vier in Bronze – gingen beim Internationalen Schülerturnier in Graz an das Judoteam Neff Salzkammergut.

Das mit rund 400 Teilnehmern gut besetzte Turnier, war wieder eine gute Gelegenheit für die Salzkammergütler, ihr Können unter Beweis zu stellen. Alle acht teilnehmenden Sportler wurden mit einem Podestplatz belohnt.
Jeweils eine Goldmedaille ging an Carina Gantner, Franz Küpper, Sophie Erhardt und Abdul Idegov. Über Bronze durften sich Vanessa Baumgartner, Vinzenz Öhlinger, Marcus Ganthner und Simon Früwirth freuen.
Dies lässt auch Trainer Achim Huhn für die anstehenden Höhepunkte des Jahres positiv in die Zukunft schauen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.