23.08.2016, 12:05 Uhr

XTREMEtour Tag 1: Winterlicher Tourauftakt am Dachsteingipfel

Die Kandidaten haben ab Sonntagnachmittag den Gipfel des Dachsteins erreicht. (Foto: Helmut Putz)

Das war ein perfekter Tourauftakt: XTREME Vorfreude bei den Kandidaten, XTREME Wetterbedingungen am Dachstein und XTREME sportliche Highlights gleich am ersten Tag der 4youCard XTREMEtour.

DACHSTEIN. Trotz schwieriger Wetterbedingungen wagten die 12 Kandidaten gleich am Sonntag den Aufstieg auf den Gipfel des Dachsteins, dem höchsten Gipfel Oberösterreichs, um dort die Tour offiziell zu starten. Pünktlich auf dem Gipfel wurde der Schneefall weniger und die Kandidaten waren begeistert. „Trotz der eisigen Kälte war es ein unvergessliches Erlebnis im Schneegestöber den Gipfel zu erreichen“, strahlt Kathi Strasser nach dem Abstieg vom Gipfel in der Seethalerhütte.

Am Montag geht es übrigens gleich abenteuerlich weiter: Denn da steht Eisklettern in Gletscherspalten am Programm – natürlich gesichert. Und auch wenn der Dachsteingletscher seit der letzten XTREMEtour im Jahre 2013 sichtlich kleiner geworden ist, wird das Eisklettern auch diesmal eines der Highlights der XTREMEtour sein, ist Heli Putz sicher. Um sich nach dem Gletscher- Abenteuer wieder aufzuwärmen, steht am Nachmittag ein Berglauf auf den Krippenstein am Programm, bevor in Traunkirchen das Camp für die Nacht aufgeschlagen und der erste Tagessieger verkündet wird.

Mit SMS-Voting zum Tages- und Gesamtsieg


Am Ende werden jene beiden Kandidaten zum Team XTREME gekürt, die nicht nur die beste Leistung geboten, sondern vor allem auch die Guides sowie die anderen Teilnehmer überzeugt und beim SMS- Voting die meisten Stimmen erhalten haben. Damit die Spannung schon während der Woche hoch gehalten wird, wird täglich ein Tagessieger-Team gekürt. Das Voting endet am Samstag, 27. August um 12 Uhr. Die Tagessieger des SMS-Votings stehen täglich um 18 Uhr fest.

Die XTREMEtour ist in vollem Gange!


Die 4youCard XTREMEtour startete am Sonntag, 21. August und dauert noch bis zum Samstag, 27. August. 12 Kandidaten durchqueren dabei vom Gipfel des Dachsteins bis nach Gmunden 130 km des Salzkammerguts. Canyoning, Mountainbiken, Trailrunning und Triathlon stehen dabei ebenso am Programm, wie Seekayak, Eisklettern und Berglauf. Das Siegerteam der XTREMEtour erhält ein Preisgeld und das Gefühl bei einem unglaublichen Abenteuer dabei gewesen zu sein.

Auf www.xtremetour.at, facebook.com/4youCardXTREMEtour und instagram.com/4youCard wird laufend über die Erlebnisse der Kandidaten und die Tour berichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.