17.05.2016, 12:05 Uhr

Sechs diplomierte Mountainbike-Guides im Salzkammergut

(Foto: WKO)
Dass das Salzkammergut ein Eldorado für MountainbikerInnen ist, hat sich europaweit herumgesprochen. Das Erlebnis mit dem Rad in die Berge zu fahren, möchten immer mehr Menschen genießen. Damit steigt auch die Nachfrage nach geprüften Mountainbike-Guides. Das WIFI Bad Ischl trug diesem Trend Rechnung und bot erstmals eine Ausbildung zum diplomierten MTB-Guide an. Sechs Teilnehmer nahmen an der umfangreichen Ausbildung teil, die neben Fahrtechnik, Trainingslehre, Kartenlesen, Anatomie, Methodik und Didaktik auch Radeinstellungen, Tourenplanung, Lehrauftritte und eine Prüfung beinhaltete. Mit WM-Teilnehmerin Elke Rabeder, Sportwissenschafter Romuald Schönfeld, Coach Christian Sams und Gesundheitstrainer Peter Lev standen den Teilnehmern kompetente Trainer zur Seite, die den MTB-Guides einiges an Wissen, Kondition und Fahrgeschick abverlangten. Aufgrund des Erfolges ist für das Frühjahr 2017 ein weiterer Kurs in Planung. Interessiert? Infos: WIFI Bad Ischl, Technoparkstr. 3 (T 05-7000-5300, Fr. Andrea Loidl)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.