20.05.2016, 13:46 Uhr

Ein feuriges Erlebnisspektakel in Andorf

Von 9. bis 11. Juni steigt in Andorf das zweite kunterbunte Erlebnisspektakel. (Foto: Tourismusverband Andorf)

Kindershow, „Feuernacht“ und shoppen zu Aktionspreisen: Das Andorfer Erlebnisspektakel von 9. bis 11. Juni hat es in sich.

ANDORF. Von 9. bis 11. Juni ist es wieder so weit: Das Andorfer Erlebnisspektakel geht zum zweiten Mal über die Bühne. Der Andorfer Tourismusverband hat sich gemeinsam mit Andorf Aktiv und der Eventagentur IrisEvents wieder einiges einfallen lassen, damit das dreitägige Fest das wird, was der Name verspricht – ein Erlebnis, das seinesgleichen sucht.

Mit im Boot sind rund 23 Andorfer Unternehmen und zwei Gastbetriebe (siehe Liste unten). Jeder einzelne davon hat sich besondere Aktionen einfallen lassen. So wird von Donnerstag, 9. Juni, bis Samstag, 11. Juni, zu den Geschäftszeiten ein bunter Mix aus Unterhaltung, Kulinarik und Aktionen geboten. Unter anderem ist im Spielwarengeschäft Schrattenecker am Donnerstag, 15 Uhr, das Puppentheater „Eine lustige Spukgeschichte“ mit kleinen und lieben Geistern zu sehen.

Kinderprogramm samt Kasperltheater am Freitag

Besonders interessant für Familien wird es am Freitag. Denn: Von 14 bis 18 Uhr wird aus dem Kirchenplatz ein Kinderparadies. An verschiedenen „Erlebnisinseln“ gibt‘s Kindercocktails, Zuckerwatte, Kinderschminken und eine Hüpfburg. Tourismuschefin Regina Angleitner und ihr Team von Magic Hair bieten außerdem einen Kinderhaarschnitt im Freien an. Und: Straßenkünstler und Stelzengeher sorgen für strahlende Kinderaugen. Um 15:30 Uhr startet das Kasperltheater zum Mitmachen für Jung und Alt. Das Schaukelcafé am Kirchenplatz versorgt die Besucher mit hausgemachten Mehlspeisen und originellen Eiskreationen.
Freitagabend wird‘s feurig: Unter dem Motto „Die Feuernacht“ startet um 19:30 Uhr die Abendveranstaltung hinter dem Marktgemeindeamt. Alle teilnehmenden Firmen gestalten unter professioneller Anleitung der Agentur people2people eine Modenschau der anderen Art mit unterhaltsamen Einlagen. Nicht nur das Feuertanztheater und die LED-Jonglage der Andorfer Jongleure werden dabei für Aufsehen sorgen. Die Show am Abend dauert etwa zweieinhalb Stunden.

Hubschrauber-Rundflug gewinnen

Tourismusverband und Andorf aktiv lassen außerdem mit einem Mega-Gewinnspiel aufhorchen. Bei der Abendveranstaltung werden zehn Hubschrauberflüge verlost. Die Lose dafür können vor Ort ausgefüllt werden. Die Rundflüge finden am 4. September im Zuge des Pramtaler Knödelweges statt. Dieser feiert heuer zehnjähriges Jubiläum.Im Anschluss an die Modenschau sorgen DJ Woda und die Gastronomen Cino und Tschapo mit einem kulinarischen Erlebnisspektakel-Mix für einen kurzweiligen Ausklang des Festes.

Und wenn es regnet?

Wenn das Wetter am Erlebniswochenende in Andorf nicht mitspielt, haben die Veranstalter natürlich eine Alternative parat. Die Abendveranstaltung am Freitag wird demnach in die Sporthalle bei der Andorfer Volksschule verlegt. Das Nachmittagsprogramm am Kirchenplatz wird nur bei Schönwetter stattfinden.


Andorfer Erlebnisspektakel: Teilnehmende Betriebe

Bäckerei Café Konditorei Buchegger
Boom Fitness
Café-Bar-Pizzeria Ammadorf
Café Bar Cino
Elcotrade
Feichti‘s Brotladen mit Schaukel-Café
Gasthaus Dorfwirt
Inndesign Druck & Werbetechnik
K. Hochegger Fachgeschäft
Landhotel & Gasthof Bauböck
Mayer Friseur
Mode Oppitz
Optiker Aigner
Paulusberger Juwelier & Uhrenmacher
Pepita
Pöppl Metzgerei & Imbiss
Raumausstattung Hofbauer
Regina Magic Hair
Schrattenecker Spielwaren & Bürobedarf
Schuhhaus & Orthopädie Hellauer
Tom‘s Tankstelle
Uniqa General Agentur Wirth & Partner
ZH Finanzservice

Gastbetriebe:
White Lady Brautmoden
Trachten Wichtlstube

Hinweis: Alle am Andorfer Erlebnisspektakel teilnehmenden Betriebe und ihre Aktionen sind im Aktionsheft gelistet. Dieses liegt bei der Veranstaltung auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.