27.04.2016, 00:00 Uhr

Käse mit Bier? Gönn es dir!

Käse mit Bier – ein Geschmackserlebnis. Aber Achtung: Nicht jeder Käse passt zu jedem Bier. (Foto: Brauerei Baumgartner)

Wer glaubt, dass zu Käse nur Wein passt, der irrt. Baumgartners Braumeister Michael Moritz verrät warum.

SCHÄRDING (ska). Ein Teller voll köstlichem Käse und dazu ein Gläschen frisches Bier – so kann ein Sommertag ausklingen. Aber Achtung: Nicht jeder Käse passt zu jedem Bier. Die BezirksRundschau durfte beim Brauspektrum – einer exklusiven Führung der Brauerei Baumgartner – dabei sein und erfuhr dabei ganz genau, wie Bier zum perfekten Speisenbegleiter wird.

"Wichtig ist, Bier und Käse sollen sich gegenseitig unterstützen, sich hervorheben und miteinander balancieren", sagt Braumeister Michael Moritz. "Auf keinen Fall dürfen sie sich gegenseitig überdecken." Je kräftiger der Käse, desto würziger und alkoholischer dürfe das Glas Bier dazu sein. Auf der anderen Seite könne ein leichtes Bier mit dezenten Fruchtaromen einem milden Frischkäse zu mehr Geschmack verhelfen. Braumeister Moritz serviert zu allererst einen Frischkäse (Natur) mit einem Märzen. Sein Tipp: "Etwas Käse mithilfe eines Löffels in den Mund nehmen, in der Mundhöhle verteilen und erst mit dem Bier hinunter schlucken". So komme der Geschmack richtig zur Geltung. Insgesamt werden beim Brauspektrum vier Biere mit vier verschiedenen Käsesorten verkostet. So passen noch zusammen: Pils und Jerome, Zwickl dunkel und Rauchkäse, Weißbier und Bergkäse.


Das richtige Bierglas

Wichtig beim Biergenuss: Das richtige Glas. Denn mit diesem können sich laut Moritz Gerüche und Aromen am besten entfalten. Folgend finden Sie eine Auflistung, welches Glas zu welchem Bier passt.

Leichtbier: dünnwändige Pokal, Trinktemperatur 8 Grad
Pils: dünnwandige Pokale, die nach unten eng zulaufen, eventuell gerade, zylindrische Form, Trinktemperatur 7 bis 9 Grad
Lager/Märzen: Becher, Seidel, Tonkrug, Trinktemperatur 8 Grad
Bockbier: bauchige Gläser, Tonkrug, wenn stark gehopft, Trinktemperatur 10 Grad
Doppelbock: Schwenker, bauchige Gläser, Trinktemperatur 10 bis 12 Grad
Weißbier: dichwandig und bauchig, Trinktemperatur 8 Grad

Brauspektrum der Brauerei Baumgartner

Das Brauspektrum findet einmal im Quartal statt. Der nächste Termin ist Freitag, 23. September um 16.09 Uhr. Der Preis inklusiv Verkostung, Verpflegung, Urkunde und Andenken beträgt 35 Euro. Dauer: 5 bis 6 Stunden.
Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl (15 Personen) wird um ehestmögliche Anmeldung unter 07712/3119-12 oder per E-Mail office@brauerei-baumgartner.at gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.