27.04.2016, 15:47 Uhr

Kunst der Moderne: Chagall, Braque, Picasso und Miro in der Kubingalerie

Wann? 12.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Alfred-Kubin-Galerie e.V., Innstraße 22, 4783 Wernstein am Inn AT
"Purpurner Vogel" von Georges Braque aus dem Jahr 1962. (Foto: Galerie Welz, Salzburg)
Wernstein am Inn: Alfred-Kubin-Galerie e.V. | WERNSTEIN. Dreißig signierte Druckgrafiken von vier Vertretern der „Kunst der Moderne“ zeigt die Alfred Kubin Galerie in der Mai-Ausstellung.

Georges Braque (1882 – 1963) vertrat den Kubismus, ebenso wie Pablo Picasso (1881 – 1973). Joan Miro (1893 – 1983) war Künstler des Surrealismus, ebenso wie Marc Chagall (1887 – 1985).

"Ihre Werke veränderten die Welt, in der sie lebten. Ihr Leben war Ausdruck der Revolte gegen die etablierte Kunst jener Zeit", erklärt Peter Beham, Obmann des Vereins Alfred Kubin Galerie. "Die Künstler der Moderne lebten die Vision einer freien Kunst und erschufen ein Bewusstsein für eine wieder lebendige künstlerische Betätigung."

In dieser Zusammenstellung werden beide Strömungen der Kunstrichtung der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zusammengefasst. Eröffnung der Ausstellung ist am Donnerstag, 12. Mai um 19 Uhr mit Ulrike Engl. Zu sehen sind die Werke bis Mittwoch, 1. Juni.

Die Kubin Galerie hat immer mittwochs von 17 bis 19 Uhr, sonntags von 14 bis 17 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung (0676/7926270) geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.