16.10.2016, 14:27 Uhr

Abschied mit Affentanz und Maturastreich

SCHÄRDING (juk). Mit einem Affentanz, akrobatischen Darbietungen und einem gescheiterten Maturastreich erfreuten die HAK-Schüler ihre Ballgäste beim HAK-Ball 2016. Die "Independence Night" war für die Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie der Start in das letzte Jahr Schule, das mit den Maturaprüfungen endet und die Schüler dann in die weite Welt entlässt. Neben den einstudierten Tänzen hat die Maturaklasse in der Mitternachtseinlage auch einen selbstgedrehten Film präsentiert. In dem witzigen Clip drehten die Schüler mit einem Augenzwinkern die Uhr nach vor zu den Maturaprüfungen. Mit vereinten Kräften versucht die Klasse sich bestmöglichst auf den Abschluss vorzubereiten, indem sie mit einem Trick die Prüfungsunterlagen vom Lehrer stibizt. Der Plan geht auf - und scheitert trotzdem, denn sie haben die falschen Dokumente mitgehen lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.