08.03.2016, 09:26 Uhr

Diese drei mussten sich am wenigsten ärgern

Die Sieger: Maria Ratzenböck (2.v.re), Theresia Fuchs (2.v.li.) und Matthias Fellner (vorne) (Foto: SPÖ Taufkirchen)
TAUFKIRCHEN. Es war ein Vormittag für alle Generationen – auf zehn Tischen wurde beim Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier in Taufkirchen gespielt.

Das Turnier erfüllte vollends seinen Zweck, wie SPÖ-Ortsparteivorsitzender Johann Halas mitteilt. "Ein Leben ohne Fernsehen, Handy und Co. ist für viele kaum mehr vorstellbar. Dass man einen ganzen Vormittag auch ohne diese Dinge verbringen kann, zeigte wieder unser Turnier", freut er sich.

Als Siegerin ging Maria Ratzenböck hervor. Auf den zweiten Platz schaffte es Theresia Fuchs. Dritter wurde Matthias Fellner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.