25.04.2016, 14:06 Uhr

Es war ein legendärer Sonntag bei der Mostkost Altschwendt

Altschwendt: Pfeifferhalle | ALTSCHWENDT. Am Sonntag, 24. April fand die Altschwendter Mostkost in der Pfeifferhalle in Altschwendt statt.

Zu Mittag kamen die Altschwendter um sich ein leckeres Hendl oder Bratwürste zu gönnen. Während dem Essen wurden sie vom Musikverein Altschwendt mit zünftiger Musik unterhalten.

Um 12.30 Uhr lieferten die Altschwendter Windradlplattler (www.windradlplattler.at) wieder mal eine grandiose Show ab. Jedes Jahr lassen sie sich etwas Neues einfallen und heuer trafen sie mit ihrem neuen Plattler genau den Geschmack ihres Publikums. Anschließend fand die Prämierung der besten Moste statt.

Um 15 Uhr eröffnete die Landjugend Altschwendt ihre 2 Bars, unteranderem die neue Most-Cocktailbar.;) Dort gab es einen Schlumpf, eine Ariel, ein Schneewittchen und eine Heidi zu trinken. Die verschiedenen Cocktails kamen super bei den Leuten an.

Am frühen Nachmittag kamen auch viele Leute aus den Nachbarorten und viele Freunde aus den umliegenden Landjugendgruppen. Alle sorgten für gute und ausgelassene Stimmung. Erst spät am Abend verließen die letzten Gäste das Pfeifferareal.

Die Landjugend Altschwendt möchte sich hiermit bei allen, die bei der Mostkost mitgewirkt haben, aber auch bei den zahlreichen Gästen bedanken. :-)

Es war ein legendärer Sonntag & wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.