15.09.2016, 21:19 Uhr

Flashmob für den Frieden

Passau (Deutschland): Domplatz |

Nine-Eleven

Am 1..9.2016 um 15:00 Uhr versammelten sich eine Reihe Menschen am Passauer Domplatz und gestalteten einen Flashmob für den Frieden.

Mit Friedensliedern

und herzlichen Begegnungen gedachten sie dabei der Opfer des 11. September, der zu den düsteren Tagen für die Menschheit zählt.

Bringen wir Frieden in die Welt und wir zeigen den Menschen, wie wir miteinander ohne Angst und Argwohn glücklich leben können.

Das Lied

Amazing Grace

bildete den Höhepunkt, dass von Maria Käser-Aunkofer meisterhaft intoniert wurde. Die beiden Künstler Joe White Wolf und Manfred Johann Lorenz umrahmten den herrlichen Friedenstag mit weiteren Liedern und Texten zum darüber Nachdenken.

Nach Albert Einstein "Frieden ist die stärkste Kraft"

Wir sollten alle das gleiche Ziel verfolgen. Frieden für die Welt.
Die Initiatorin des Passauer Flashmob für den Frieden, Marianne Sopala war glücklich über die vielen Gäste und das gute Miteinander.

Hoffnung

Alle Teinehmer sind guter Dinge und hoffen auf viele derartige Friedensveranstaltungen und darauf, dass die Liebe zwischen den Menschen weiter wächst.

Mehr Infos und Fotos unter folgendem Link:
Facebook Gruppe - Passauer Flashmob für den Frieden
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.