21.03.2016, 12:57 Uhr

Hofübergabe beim SB Andorf

..Bez.OBM gratuliert dem neuen OBM..
Hofübergabe beim SB Andorf

Bei der Seniorenbund - Jahreshauptversammlung am 18. März 2016 übergab Obfrau Rosi Hatzmann ihr Amt an Ernst Egger. Mit über 300 Mitgliedern ist der Seniorenbund erste Adresse wenn es um die Anliegen der älteren Generation geht.
Obfrau Rosi Hatzmann konnte Bezirksobmann Bgm. Otto Straßl und Gemeindebund-präsident LAbg. Bg. Hans Hingsamer zur ausgezeichnet besuchten JHV begrüßen.
Im Mittelpunkt stand der umfangreicher Tätigkeitsbericht des Seniorenbundes und ein interessantens Hauptreferat von Gemeindebundpräsident Hingsamer über die Gesundheits und Sozialpolitik in Oberösterreich. Gemeindeparteiobmann Karl Buchinger hob die unermüdliche Arbeit der scheidenden Obfrau hervor und gratulierte allen ausgezeichneten Funktionären und Mitgliedern für ihre langjährige Tätigkeit beim Seniorenbund.
Ausgezeichnet wurden:
Als Dankeschön für Ihren unermüdlichen Einsatz als Obfrau und langjährige Mitstreiterin im Seniorenbundvorstand wurde Rosi Hatzmann zur Ehrenobfrau ernannt.
Ehrenzeichen in Gold, Franziska Ehrenwiesinger;
In Silber, Erni Krautgartner; Berta Angleitner; Johann Mayrleithner;
Sportehrenzeichen in Gold, Juliane Mayr;
Ehrengabe des SB von der Landesleitung Linz Anna Buschbeck;
Geehrt für langjährige Mitgliedschaft wurde 6 MG / 20 Jahre; 13 MG / 25 Jahre;
3 MG / 30 Jahre; 1 MG / 35 Jahre.

Wahlergebnis: Obmann Ernst Egger; 1. Stv. Franziska Bachschweller;
2.Stv. Manfred Sesser; Schriftführer Hildegard Mayer; STv. Rosmarie Bauer;
Kassier Gottfried Bauer; STv.Alfred Mayer sowie 13 Sprengelbetreuer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.