27.06.2016, 15:19 Uhr

Premiere für Freinbergs Chornachwuchs

FREINBERG (juk). Große Aufregung bei kleinen Gesangstalenten. Der Freinberger Kinderchor feierte Premiere mit seiner ersten größere Produktion. "Genial" hieß das Stück, das auf den Abenteuern des Spatzen Henry Fink basiert und eigentlich ein Kinderbuch ist. Das Kinderchorteam rund um die Chorleiterinnen Maria Neulinger und Karin Foley hat das Ganze dann mit viel Kreativität und eigenen Texten in ein Musical umgewandelt. Die 23 Jungs und Mädchen zwischen 6 und 13 Jahren freuten sich, sich nach den Proben endlich auf der großen Bühne beweisen zu können. Von Eltern und Fans im Publikum gabs natürlich viel Applaus für die Musicalstars von Morgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.