25.07.2016, 11:03 Uhr

Schärdinger rockten am Kellerbierfest

SCHÄRDING (juk). Das Kellerbierfest im Schärdinger Seilergraben hat eine lange Tradition. Noch zu Kapsreiter-Zeiten waren die Brauerei Organisatoren des Festes, seitdem tragen Schärdinger Wirte abwechselnd die Veranstlatung aus. Heuer hatten Elisabeth und Michael Schmidt vom Stadtwirt die Ehre. In der Pflasterstein- Location mit dem gewissen Flair ließ es sich an dem lauen Sommerabend auf den Bierbänken gut aushalten. Vor dem großen Truck, der als Bühne diente, rockten die Tanzwilligen zu später Stunde zu Rock`n`Roll Klängen von Jollix ordentlich ab. Die gemütliche Atmosspähre im Seilergraben gab es heuer nur an einem Abend, der Samstagabend des Kellerbierfestes wurde wegen der schlechten Wetterprognose abgesagt. Dann eben 2017 wieder!
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.