10.05.2016, 09:15 Uhr

Spritzige Präsentation im Barista

SCHÄRDING. Viele Sektfreunde folgten der kürzlichen Einladung von Wirte-Ehepaar Sandra und Max Hofbauer sowie den Firmen Gastroallround und Schlumberger zu einem genussvollen Abend.

Thomas Breitwieser und Reinhard Duchek versorgten die anwesenden Sektfreunde mit Infos aus dem Hause Schlumberger. Die dokumentierte Verkostung verschiedener Schlumberger-Sorten – darunter als ein Highlight der neue Schlumberger Grüner Veltliner Brut – fand bei den BARista-Gästen und der Wirtekollegenschaft hervorragenden Anklang. Zu den prickelnden Schlumberger-Sorten wurden kleine Köstlichkeiten aus der Lachinger Küche serviert.

Rund 400 österreichische Winzerfamilien liefern übrigens die Trauben für die Schlumberger-Sekte. Seit 1842 wird die aufwendigste und traditionsreichste, in der Champagne erfundene „Méthode Traditionnelle“ im Hause Schlumberger mit größter Sorgfalt gepflegt und weiterentwickelt.

Fotos: Andreas Osterkorn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.