12.04.2016, 09:22 Uhr

Ein neuer Obmann für die Senioren

Der bisherige Obmann Franz Schmid, Maria Grüneis (30 Jahre Mitglied), Bezirksobmann Otto Straßl. (Foto: Gemeinde Vichtenstein)
VICHTENSTEIN. Nach elf Jahren legte Franz Schmid sein Amt als Obmann des Vichtensteiner Seniorenbundes nieder. Ihm folgt Josef Berndl nach. Bei der Jahreshauptversammlung wurde er in das Amt gewählt. Seine Stellvertreterin ist Anna Reiter, Kassier ist Johann Berndl und Schriftführer Anton Breit.

Bei der Versammlung wurden außerdem Maria Grüneis und Karl Klaffenböck für 30 Jahre Mitgliedschaft beim Seniorenbund geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.