12.05.2016, 00:00 Uhr

Hunderte "Likes" für Popstar in spe

Joshua Edobor interpretiert aktuelle Pop-Balladen neu – mit seiner Stimme und seiner Gitarre. (Foto: Lukas Schererbauer)

Joshua Edobors Coverlieder kommen auf Facebook an – aber das Gesangstalent strebt noch nach viel mehr.

SCHÄRDING, ST. AEGIDI (ska). Es sind Lieder, die jeder kennt. Aber wenn Joshua Edobor sie singt, hören sie sich plötzlich ganz anders an. Der 18-Jährige interpretiert aktuelle Popsongs neu – nur mit seiner Gitarre und seiner Stimme.

Und das kommt an. Hunderte haben auf Facebook bereits den "Gefällt mir"-Button gedrückt. Dabei war sich Joshua am Anfang gar nicht sicher, ob er sein Talent mit dem Rest der Welt teilen soll. "Mein erstes Video hab ich vor eineinhalb Jahren hochgeladen", erzählt der Aegidinger mit afrikanischen Wurzeln, der derzeit in Schärding wohnt und arbeitet. "Das war eine Überwindung, weil ich nicht gewusst habe, wie die Lieder ankommen. Immerhin hat jeder einen anderen Musikgeschmack", hat er sich damals Sorgen macht. Aber unbegründet. Die positiven Kommentare zu seinen Liedern motivieren den Nachwuchsmusiker.

Aber was macht seine Musik eigentlich aus? "Ich bin ein ruhiger Typ mit einer ruhigen Stimme – eher der Pop-Balladen-Typ", sagt Joshua schmunzelnd. "Bei jedem Lied versuche ich, meinen eigenen Stil mit hineinzubringen." So geschehen bei Songs des britischen Sängers und Songwriters Ed Sheeran – Joshuas großes musikalisches Vorbild. Selbst hat er ebenfalls bereits Lieder geschrieben. Aber diese möchte er derzeit noch nicht veröffentlichen. "Sie sind privat", sagt er mit einem Augenzwinkern.

Von der großen Bühne träumt das Gesangstalent schon seit längerem. "Es wär schon der Wahnsinn, wenn Leute kommen, weil sie mich singen hören wollen", schwärmt er. Joshua hat sich nun um die Teilnahme an einem im deutschsprachigen Raum bekannten Talentewettbewerb beworben. Weil die Castings dafür derzeit noch im Gang sind, darf er noch nicht näher darüber Auskunft geben. Die BezirksRundschau hält Sie am Laufenden.

Joshua Edobor auf Facebook

Und hier noch zum Reinhören:
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.