20.09.2016, 10:51 Uhr

Junge Autolenkerin prallte gegen Brückengeländer

Die verletzte Diersbacherin wurde ins Krankenhaus Ried gebracht. (Foto: Huber)

Diersbacherin kracht mit Wagen gegen Brückengeländer. Die Frau verletzt sich unbestimmten Gardes.

DIERSBACH. Eine junge Autolenkerin aus Diersbach war laut Polizei mit ihrem Pkw am 19. September gegen 19:30 Uhr auf der Kallinger Landesstraße Richtung Diersbach unterwegs. In der Ortschaft Antersham dürfte sie in einer Rechtskurve zu weit nach links geraten sein. Beim Zurücklenken auf die rechte Fahrspur stieß sie mit der Front ihres Autos gegen das Metallbrückengeländer der Prambrücke. Sie durchstieß zwar das Geländer, der Pkw kam aber auf der Straße zum Stillstand. Die junge Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht. Die Kallinger Landesstraße war für etwa eine Stunde total gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.