15.04.2016, 12:22 Uhr

Projektwoche der 1. Klassen der NMS Riedau in Spital am Pyhrn

34 Schüler der 1a und 1b absolvierten in Spital am Pyhrn ein Programm mit abwechslungsreichen Modulen. Zielorientiert im Team zu handeln und kooperative Spiele förderten die soziale Kompetenz. Ein weiteres Ziel war die Kinder für die Natur zu sensibilisieren. Der Mensch ist Teil der Natur und sie ist unsere Lebensgrundlage. Daher ist Naturschutz und Respekt vor der Natur sehr wichtig Kindern zu vermitteln.
Sehr beeindruckend war die Wanderung zum Pießling Ursprung und Gleinkersee. Außerdem konnten die Kinder im Panoramaturm Wurbauerkogel einen fantastischen Rundblick auf das Gebirgspanorama genießen (21 Zweitausender). Das absolute Fun-Highlight war die Fahrt mit dem Alpine Coaster.
Auch sportliche Aktivitäten (Klettern, Hallenbad, Mountainbike – Arena, Lindenhof Rallye, Fußball) kamen nicht zu kurz. Jeder Tag wurde mit einer Abendveranstaltung abgerundet: Kinoabend, Spieleabend, Discoabend und eine Fackelwanderung.
Für uns Lehrer (Kirchberger Berta, Kumpfmüller Edith, Schauer Anna) war es sehr spannend, die Kinder von einer ganz anderen Seite zu erleben. Zum Gelingen der Projektwoche trug sicherlich auch die Wohlfühlatmosphäre im Lindenhof bei. Ein Ort, wo Kinder einen sehr hohen Stellenwert haben. Hier wird wertschätzender Umgang miteinander als Selbstverständlichkeit gelebt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.