14.04.2016, 14:41 Uhr

VS Michaelnbach ist Helfi-Bezirkssieger!

Das sind die überglücklichen Sieger: Valentina Dobetsberger, Manuel Lehner-Dittenberger, Selina Hinterberger, Darlin Brunnmair, Lotta Humer, Viktor Sumereder, Emma Reim (vlnr.)
Esternberg: Volksschule | Ihr Erste Hilfe-Wissen stellten die Volksschüler aus dem Bezirk Grieskirchen beim Helfi-Wettbewerb in Esternberg unter Beweis. Am Mittwoch 13. Februar zeigten die Schüler bei einem Wissenstest und verschiedenen praktischen Stationen, was sie in den letzten Wochen und Monaten an Erste Hilfe-Wissen erlernt hatten.
Eine stark blutende Wunde nach einem Fahrradsturz versorgen, eine Brandwunde nach einem Grillunfall oder einfaches Nasenbluten, nichts davon brachte die vielen Kinder aus der Ruhe und routiniert wurden die Wunden versorgt und die Verletzten betreut.
Die Schüler der 4. Klasse der Volksschule Michaelnbach sicherten sich den Bezirkssieg.

Mit ihrer Leistung haben sie sich automatisch für den Landesbewerb am 11. Mai qualifiert, wobei wir den Schülern ganz fest die Daumen drücken!
Den zweiten Platz belegte die VS Taufkirchen/Tr., Bronze gewann die VS St. Agatha.

Volksschullehrerin Brigitte Zettelmayr ist überzeugt, dass die Kinder auch außerhalb des Bewerbes keine Scheu vor dem Helfen haben: "Durch das Training in der Schule sind sie sehr sicher geworden und wissen nun genau, was zu tun ist um richtig Erste Hilfe zu leisten."

Die Teilnahme der Volksschulkinder (3. und 4. Klasse) wird sowohl von der Gemeinde als auch der Gesunden Gemeinde unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.