29.04.2016, 09:24 Uhr

Zwei Mopeds krachen in St. Florian zusammen

Der junge Taufkirchner wurde ins LKH Schärding gebracht. (Foto: Felix Abraham - Fotolia)

An einer Kreuzung in St. Florian/I. dürfte laut Polizei ein Mopedfahrer einen anderen Mopedfahrer übersehen haben.

ST. FLORIAN. Demnach lenkte ein Mann aus Schärding sein Moped am 28. April gegen 17:45 Uhr auf der Pramerdorfer Gemeindestraße Richtung Haid. Er wollte an der Kreuzung mit der B137a Richtung Roßbach abbiegen. Dabei dürfte er einen von links kommenden jungen Mopedlenker aus Taufkirchen/Pram übersehen haben.

Positiver Alkotest

Die Mopedfahrer kollidierten und kamen zu Sturz. Der Taufkirchner wurde verletzt und von der Rettung zur ambulanten Behandlung ins Landeskrankenhaus Schärding gebracht. Der Schärdinger blieb unverletzt. Ein Alkotest ergab einen Wert von 0,72‰.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.