20.05.2016, 10:48 Uhr

Junge Grüne forderten Ehe für alle am Stadtplatz

Maximilian Meindl von den Jungen Grünen Oberösterreich. (Foto: Junge Grüne)
SCHÄRDING. Am internationalen Tag gegen Homophobie am 17. Mai machten sich die Jungen Grünen OÖ am Schärdinger Stadtplatz für die Öffnung der Ehe stark.

Sprecher Maximilian Meindl: "Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof hat bereits 2010 verlangt, das Recht auf Eheschließung auch auf gleichgeschlechtliche Paare anzuwenden. Das EU-Parlament hat die Öffnung der Ehe sogar zur Menschenrechtsfrage erklärt. Dass Österreich die Ehe für alle immer noch verhindert, ist schlichtweg peinlich."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.