03.08.2016, 11:26 Uhr

Bergsprint: Lokalmatador will Titel holen

Lokalmatador Peter Mayr vom Veranstalterverein CLR Sauwald will unbedingt den Bergsprint für sich entscheiden. (Foto: CLR Sauwald)

Am 14. August geht der CLR-Bergsprint in seine nächste Runde – mit einer wichtigen Neuerung.

ENGELHARTSZELL. So ist es aufgrund der neuen Zeitnehmung heuer möglich, Nachmeldungen bis maximal eine Stunde vor dem jeweiligen Start zu tätigen. Die Nachmeldung beginnt am Wettkampftag um 16.30 Uhr bei der Straßenmeisterei in Engelhartszell. Beginn des Hauptlaufs, der sich wieder über zehn Kilometer mit 420 Metern Höhenunterschied erstrecken wird, ist um 19 Uhr. Lokalmatador Peter Mayr vom CLR Sauwald-Team will den Bergsprint unbedingt gewinnen, wie er sagt: „Heuer läuft es gut für mich.“ Der 25-Jährige wurde heuer bereits Sechster bei der Österreichischen Meisterschaft im Bergfahren und Fünfter beim Bergfahren im Rahmen der OÖ. Rundfahrt. „Bergfahren mag ich einfach“, schmunzelt Mayr.

Handbiker machen den Anfang


Bereits um 18:30 Uhr starten die Handbiker. „Am Start wird wieder Olympiasieger Walter Ablinger sein“, kündigt Organisationschef Günter Fischer an. Ebenfalls um 18.30 Uhr beginnt das Kinderrennen über 800 Meter.

Anmeldungen sind jederzeit hier möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.