13.09.2016, 12:24 Uhr

Nach sechs Anläufen endlich erster Titelgewinn

Rudi Bauer holte sich im sechsten Versuch den ersten Supermoto-Titel – nun erwartet ihn in Rainbach eine Ehrung.
RAINBACH (ebd). Endlich geschafft: Der Rainbacher Supermoto Pilot Rudolf Bauer (MC Kopfing) konnte sich auf seiner Bauerschmidt-KTM beim letzten ÖM-Rennen in Melk den Meistertitel sichern. "Nach fünf Vize-Titeln ist dies mein erster ÖM-Titel und natürlich ein sehr schönes Gefühl. Die Saison verlief heuer nicht ohne Schwierigkeiten wie etwa dem Schlüsselbeinbruch, umso schöner ist es den Titel dennoch erreicht zu haben", sagt Bauer. Am Ende gewann der Rainbacher den Titel mit neun Punkten Vorsprung.

Feierlicher Empfang in Rainbach

Bauer steht nun am 21. September um 19 Uhr am Sportplatz Rainbach ein feierlicher Empfang in seiner Heimatgemeinde bevor. Zu der Ehrung werden auch die Rainbacher Sportler Paralympicsieger Walter Ablinger und Jonglissiomo Weltmeister Dominik Harant erwartet. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Musikkapelle Rainbach.
Fotos: Karin Mandl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.