17.08.2016, 10:39 Uhr

Prominenter Besuch bei Andorfer Golftrophy

Skistar Manfred Pranger (Foto: Privat)
TAUFKIRCHEN (smp). Über internationale Teilnehmer durften sich die Andorfer Wirtschaftstreibenden, bei ihrer siebten Golftrophy freuen. Diese kamen von weit her. Von Wien bis zum Bodensee, Tschechien sowie Deutschland. Aber auch prominente Gäste waren vertreten. Die Skiasse Manfred Pranger, Rainer Schönfelder und Heini Messner übten ihr Handycap. "Die Teilnehmer aus ganz Österreich und darüber hinaus genießen die innviertler Küche und die Landschaft", so Joseph Spadinger, Obmann des Wirtschaftsbundes Andorf.

Gewinner der Bruttowertungen Damen und Herren, waren Martin Mittermayr und Paula Torrubiano. Bei den Nettowertungen A, B und C, durften sich Christian Pernkopf, Bernhard Gangl und Herbert Zachbauer freuen.

Bei entspannter Atmosphäre, mit toller Bewirtung ließen die Teilnehmer den Tag im Maader Hof ausklingen. Das Resumee von Pranger und Schönfelder: "Sympathische Innviertler, gutes Essen und ein herrlicher Golfplatz. Also wir kommen jedes Jahr gerne zur Andorfer Golftrophy. Egal ob wir gut spielen oder nicht. Es geht ja nicht mehr um so viel wie früher auf den Slalompisten."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.