31.05.2016, 09:34 Uhr

Schülerliga-Masters – nur einer aus dem Sauwald konnte überzeugen

Die Spielgemeinschaft Sauwald trat insgesamt mit zehn Schachspielern an.
TAUFKIRCHEN. Am 21.Mai veranstaltete die Spielgemeinschaft Sauwald das Schülerliga Masters 2016 im Schulzentrum Taufkirchen. 80 Teilnehmern in fünf Alterskategorien waren am Start. Richard Klopf (JSV U. Mühlviertel) siegte bei der U8. Richard Hersel gewann bei der U10, Rudolf Hersel (beide SV Kremsmünster) bei der U12, Sebastian Bauer (SV Hörsching) bei der U14 und Fabian Burrer (TSV Frankenburg) bei der U16. Erfolgreichster heimischer Spieler wurde Amini Mirweis auf Rang 3 (U16).

Das Schülerliga Masters ist im Jugendbereich die größte Veranstaltung in Oberösterreich. Die Teilnehmer müssen sich für eine Teilnahme über eine Turnierserie qualifizieren. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt's hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.