01.09.2016, 10:40 Uhr

Simon Kislinger gewinnt Feuerwehrradmeisterschaft

Die Feuerwehrler aus St. Roman gaben alles. (Foto: privat)
St. Roman, Tirol (smp). Am 20. August fand die Österreichische Radmeisterschaft der Feuerwehr statt. Mit dabei waren sechs Kameraden der FF St. Roman. Dieses Jahr wurde das Rennen von der Feuerwehr St. Johann in Tirol ausgetragen. Die Rundstrecke betrug 76 Kilometer. Im Sprint konnte Simon Kislinger das Rennen klar gewinnen. Aber auch Markus Hamedinger auf dem achten und Andreas Kislinger auf dem 12. Platz, waren durchgehend im Spitzenfeld dabei. Bei der Jugend erzielte Leonhard Pretzl den dritten Platz. Florian Scharinger wurde bei Kilometer 74 von einem Auto erfasst. Zum Glück wurde er nur leicht verletzt. Auch David Schasching musste aufgrund von Rückenschmerzen frühzeitig aufgeben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.