05.05.2016, 10:21 Uhr

SK Schärding fuhr zum Trösten nach München

München (Deutschland): Trainingsgelände FC Bayern München | Die U8 Mannschaft des SK Schärding machte sich einen Tag nach dem bitteren Ausscheiden aus der Championsleague auf nach München um die Profis etwas zu trösten. Leider gelang das nicht. Zum einen weil die Stars des FC Bayern München zur Regeneration eine Runde auf dem Hometrainer absolvierten und so "nur" die Ersatzspieler am Feld waren. Darunter aber auch Stars wie Mario Götze und Kingsley Coman.

Wer schon am Platz war, ist der wahrscheinlich beste Trainer der Welt, Pep Guardiola. Da waren die Kids natürlich auch begeistert.

Man machte sich dann auch den Weg unseren absoluten Star zu finden. David Alaba.
Wir fanden sogar einen äußerst freundlichen Mitarbeiter des FC Bayern München, der sich auf den Weg machte um unseren David zu finden. Leider war David zu diesem Zeitpunkt schon vom Trainingsgelände weg gefahren.
Als kleine Entschädigung gab es für unsere Kid jeweils ein komplettes Autogrammkarten-Set des FC Bayern München. Ein paar konnten dann doch noch ein Autogramm von einem Bayern Spieler ergattern. Joshua Kimmich konnte noch bei der Ausfahrt aus der Tiefgarage abgefangen werden.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.