30.08.2016, 11:33 Uhr

Tagessieg bei Supermotorennen in Burgkirchen

(Foto: Karin Mandl)
RAINBACH (smp). Beim Supermotorennen in Burgkirchen erreichte Rudolf Bauer den Tagessieg. "Zwar waren die Einzelplatzierungen mit zwei, drei und vier nicht berauschend, dennoch konnte ich den Tagessieg mit einem Punkt Vorsprung für mich verbuchen", so Bauer. Auch in der Gesamtwertung liegt er derzeit um sechs Punkte vorne. Fünf Vize-Titel der Supermoto Österreichmeisterschaft sind bereits sein. Dieses Jahr möchte der KTM-Fahrer endlich den Meistertitel ergattern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.