25.08.2016, 09:32 Uhr

AKi.Tech-Qualität auf Dampfern

Das AKi.Tech-Team jubelt über den Großauftrag der Werft. Neue Mitarbeiter sollen das Team bald verstärken. (Foto: Aki.Tech)

Großauftrag einer Werft sorgt für enormes Firmenwachstum – jetzt werden Mitarbeiter gesucht.

SUBEN. Dass AKi.Tech für Qualitätsprodukte steht, die auch bei harten Bedingungen extrem langlebig sind, hat sich herumgesprochen. Die namhafte Meyer Werft aus Papenburg (Niedersachsen) hat Sonder-Hochdruckreinigungsanlagen für große Kreuzfahrtschiffe bei AKi.Tech in Auftrag gegeben. Das Konzept der Subener Firma kam so gut an, dass AKi.Tech nun einen Serienauftrag bis 2022 in der Tasche hat.

Junge Firma mit großer Idee

Vor fünf Jahren erst haben Marco Kisch aus Pocking und Christoph Arnhof aus Gmünd AKi.Tech gegründet. Das Unternehmen ist Spezialist für Pumpentechnik, Hochdrucktechnik, Düsentechnik und Luftbefeuchtung. Die Idee: Auslegung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme kommt alles aus einer Hand. "Die meisten Mitbewerber setzen auf Standardisierungen in allen Fertigungsprozessen", erklärt Arnhof.
Die Folge: Produkte von der Stange. AKi-Tech geht den "alten" Weg und bietet absolute Kundennähe. "Wir wollen nicht nur als Händler beziehungsweise Anlagenbauer im Markt auftreten, sondern gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen für den Dauerbetrieb ausarbeiten und realisieren", bringt es Geschäftsführer Marco Kisch auf den Punkt.

Die erste Reinigungsanlage für ein Kreuzfahrtschiff soll bereits Mitte nächsten Jahres ausgeliefert werden, deshalb hat Christoph Arnhof, der für die praktische Umsetzung verantwortlich ist, bereits alle Hände voll zu tun. Aufgrund der sehr positiven Geschäftsentwicklung werden Mitarbeiter Voll- und Teilzeit für die Auftragsabwicklung für den Standort Suben gesucht. Näheres dazu unten.

Vertrieb & Technik: AKi.Tech stellt ein

Vertriebsassistenten (m/w) (Vollzeit und Teilzeit)
Ihre Aufgaben sind Auftragsbearbeitung, Kundenakquisition, Erstellen von Angeboten, Vorbereiten und Durchführung von verkaufsfördernden Maßnahmen, Unterstützung der Technik und Geschäftsleitung, Vorbereitung für die Buchhaltung.
Anforderungen:
• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
• Gute Office-Kenntnisse
• Englisch in Wort und Schrift
• Gerne auch Berufseinsteiger

Techniker (m/w)
Zur Verstärkung der Pumpen- und Düsentechnik in Suben sucht AKi.Tech einen Techniker/eine Technikerin im Innen- und Außendienst. Sie beraten Kunden am Telefon und vor Ort in Österreich und Deutschland.
Anforderungen:
• Kaufmännisches Verständnis
• HTL- bzw. Fachschulausbildung oder Lehre im Bereich Maschinenbau
• Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Reisebereitschaft (Ö, D)
• Gerne auch Berufseinsteiger
Bezahlung für beide Stellenangebote laut Kollektivvertrag Handel, Bereitschaft zu Überbezahlung.

Bewerbung: Ihre aussagekräftigen, kompletten Bewerbungsunterlagen mit Ihren Einkommensvorstellungen schicken Sie bitte per Mail an office@akitech.at. Bewerbung als VertriebsassistentIn: z.H.: Arnhof & Kisch Technik GmbH, Marco Kisch/Geschäftsleitung; Bewerbung als TechnikerIn: z.H.: AKi.Tech Düsentechnik GmbH, Roland Willmann/Geschäftsleitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.