18.08.2016, 14:05 Uhr

Bereits 119 Neugründungen im Bezirk

Johann Froschauer (l.) Obmann der WKO Schärding und Alois Elmer, WKO Bezirksstellenleiter (Foto: WKOÖ)
BEZIRK (smp). Mit 119 Neugründungen und 15 Betriebsübernahmen, hat der Bezirk 133 neue Unternehmen gewonnen. Das im ersten halben Jahr. "Wir sind damit auf einem guten Weg, den Rekordwert des Gesamtjahres 2015 wieder zu erreichen", zeigt sich der WKO Schärding Obmann, Johann Froschauer zuversichtlich. 78 dieser Betriebsgründungen erfolgten im Bereich Gewerbe und Handwerk. Deutlich mehr als in den anderen Sparten, wie zum Beispiel Handel, mit 30. Die WKO Schärding hat insgesamt 3188 Mitgliedsbetriebe, mit Stichtag 30. Juni.
"Damit der Schritt in die Herausforderung Selbstständigkeit von Erfolg gekrönt ist, sind eine gute Vorbereitung und Beratung Grundvoraussetzug", weiß Alois Ellmer, WKO Bezirksstellenleiter. Diese und weitere Leistungen bietet der WKOÖ-Gründerservice. Die nächsten Termine in Schärding sind am 14. September, 12. Oktober und 9. November jeweils um 14 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.