10.04.2016, 19:39 Uhr

Die Oberndorfer mögen's beim Kirtag "ökologisch"

Selina Strobl, Andrea Leichtfried, Christina Landstetter und Jacqueline Hauer beim Stand der Landwirtschaftlichen Fachschule Gaming.
OBERNDORF. Die "Regionalität" in Form von Live-Musik, Schmankerln und Wirtschaft stand beim Öko-Kirtag in Oberndorf im Mittelpunkt. Klemens und Heidi Fuchssteiner boten selbst gemachte Honigprodukte, Propolistropfen und Kerzen zum Verkauf an. Lena Rappersberger und Josh Alexander präsentierten ihre Lamas, während Johannes Ratzberger, Christine Halbartschlager und Michael Pfaffenbichler vom Jungzüchterclub Mostviertel die Gäste mit ihren Kälbern auf "Tuchfühlung" gehen ließen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.