23.04.2016, 21:33 Uhr

Grandiose heimatkundliche Frühlingstour auf dem Schlagerboden

Der Statzberg mit einem neuen Gipfelkreuz.

Der Statzberg hat ein Gipfelkreuz!

Der Frühling zeigt sich jetzt von seiner schönsten Seite, vor allem im blühenden Mostviertel. Meine Tour führte auf den Schlagerboden mit vielen schönen Zielen: Rainstein (Grenzstein aus der Kartäuserzeit), Statzberg (seit einem 3/4-Jahr mit Gipfelkreuz!), Bründler Wanderterrasse, mächtige Felszacken mit Höhle und Burg Plankenstein.

Herrliche Obstbaumblüte, Knabenkräuter und Enziane
Ein besonderer Genuss sind die prächtigen Obstbäume, die derzeit die Landschaft in ein Blütenmeer verwandeln. Und riesig gefreut habe ich mich über die ersten Frühlingsenziane sowie Holunder-Knabenkräuter, die in Rot bzw. Gelb aus der Wiese hervorstechen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.