16.04.2016, 09:18 Uhr

Grete Nowak in den „Hilfswerk-Ruhestand“ verabschiedet

Vorstandsmitglied Manuela Illibauer, Besuchsdienstleiterin Ernestine Feregyhazy, Betriebsleiterin Marina Fahrngruber, Finanzreferent Martin Zehetner und Vorsitzende Elisabeth Kellnreiter bedankten sich bei Grete Nowak

Vorsitzende Elisabeth Kellnreiter überreichte Silberne Ehrennadel

Den Geburtstag von Grete Nowak nahm das Hilfswerk Ötscherland zum Anlass, um sich beim langjährigen Vorstandsmitglied und der ehrenamtlichen Mitarbeiterin im Besuchsdienst zu bedanken. Seit Mai 2002 war die Scheibbserin im Vorstand tätig und bei zahlreichen Veranstaltungen im Einsatz, wobei ein Abend auch schon einmal mit einem Disco-Besuch enden konnte, wie sich Grete gerne erinnert.
Für das große soziale Engagement überreichte Vorsitzende Elisabeth Kellnreiter die Silberne Ehrennadel des Hilfswerk NÖ. Besuchsdienstleiterin Ernestine Feregyhazy bedankte sich mit einem Blumengesteck für die viele Zeit, die Grete Nowak ihren Besuchten schenkte. Als süßes „Danke“ gab es eine kleine Torte mit Hilfswerk-Logo für das Geburtstagskind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.