17.05.2016, 12:35 Uhr

Handarbeitsmuseum öffnete seine Pforten

Martin Ploderer, Ingrid Kossack-Karner, Gudrun Malicky, Hilde Sollböck und Hans Mayr.
LUNZ. Bei der Ausstellung "Gewebt, gefärbt, gestickt" im Lunzer Amonhaus gaben Gudrun Malicky und Ingrid Kossack-Karner Einblicke in die Welt der Handarbeit. Ortschef Martin Ploderer freute sich über viele Gäste.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.