25.08.2016, 08:01 Uhr

Jungschar- und Ministrantenlager Reinsberg

Vom 15. - 19. August 2016 verbrachten die Reinsberger Jungscharkinder und Minis 5 erlebnisreiche Lagertage in Waidhofen an der Ybbs unter dem Motto "Der Natur auf der Spur"

31 Kinder, 12 Betreuer und 2 Küchendamen verbrachten am Pfadfinderplatz Urlgraben in Waidhofen/Ybbs 5 sonnige, erlebnisreiche Lagertage von Montag, den 15. August bis Freitag, den 19. August 2016. Es begann jeder Tag mit einem Morgenlob. Nach dem Frühstück hatten die Betreuer immer etwas tolles für die Kinder vorbereitet gehabt. Einen Tag besuchte uns Pater Thomas Neernakunnel und kochte für alle ein leckeres Indisches Mittagessen. Es wurde auch eine Wanderung zur Pfarrkirche nach Windhag unternommen. Für einen Tag wurde der Lagerplatz in eine "Spielestadt" verwandelt und man konnte sich durch Mitarbeit etwas "Blüten" verdienen und sich so zum Beispiel einen Friseur, ein Freibadbesuch oder etwas anderes leisten. Mit einem Abendlob beim Lagerfeuer wurde jeden Abend für die gemeinsamen Erlebnisse gedankt. Auch eine "Nachtaktion" durfte für alle Mutigen nicht fehlen. Ein Höhepunkt für die Kinder war das "Stehlen" der Lagerfahne durch die KJ Ybbsitz in einem nicht gut aufgepassten Moment. In der freien Zeit wurde in der dort befindlichen Wehr nach herzenslust gebadet. Bei der Abschlussmesse am Freitag, dem 19. August dankten alle für die gemeinschaftlichen Erlebnisse in diesen 5 Tagen und fuhren mit vielen Eindrücken mit den Eltern nach Hause.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.