02.10.2016, 20:05 Uhr

Lässige Attersee-Runde mit drei aussichtsreichen Gipfeln

Super Blick vom Mahdlgupf auf den Attersee.

Herrlicher Tiefblick vom Schoberstein, Mahdlgupf und Dachsteinblick

Das schöne Spätsommerwetter Ende September lockte Gigi und mich auf drei Gipfel am Attersee. Los ging's von Weißenbach auf den Schoberstein, von dem wir uns wegen der tollen Aussicht kaum trennen konnten. Das nächste Highlight war der Mahdlgupf mit dem sehr schönen Gipfelkreuz und anschließend marschierten wir noch zum Dachsteinblick, mit 1559m der höchste Punkt der Tour. Wir genossen die sonnige Runde, denn auf dem gesamten Weg hatten wir den tief unten gelegenen Attersee sowie die umliegende Bergwelt meist im Blickfeld. Und ein Fußbad in dem noch lauwarmen See durfte nach der anstrengenden Wanderung natürlich nicht fehlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.