29.06.2016, 18:13 Uhr

"Das Kind" steht im Mittelpunkt

Die Kinder aus Schauboden repräsentierten zum Abschluss der Feierlichkeit in Schauboden die vier Viertel Niederösterreichs.

Das sozialpädagogische Betreuungszentrum in Schauboden wurde für sein Qualitätsmanagement ausgezeichnet.

PURGSTALL. "Kinder an die Macht" verlautbart Herbert Grönemeyer in einem seiner bekanntesten Songs – diesem Motto geht man auch im Landesjugendheim in Schauboden nach, denn "die Kinder von heute" sind laut Direktorin Sabine Sommerer "die Eltern von morgen". Für ihre tollen Leistungen im Qualitätsmanagement wurden die Mitarbeiter des Betreuungszentrums in Schauboden nun als erste Einrichtung dieser Art in Niederösterreich mit dem "Committed to Excellence 2 stars"-Award ausgezeichnet.

Mehr als nur ein Jugendheim

Direktorin Sommerer, die seit 2011 in Schauboden tätig ist, verglich die Einrichtung in ihrer Festrede mit einer Pflanze: "Ich habe das Landesjugendheim Schauboden als 'Keimling' übernommen – wie der Sproß einer Pflanze trägt auch diese Einrichtung sehr viel Kraft in sich, der erst dann ihr ganzes Potenzial entfalten kann, wenn man ihn ensprechend hegt und pflegt. So gewähren auch unsere Mitarbeiter, dass sich die Kinder und Jugendlichen hier entwickeln können und ermöglichen ihr Wachstum. Nun ist die Zeit gekommen, in der wir die Früchte unserer Arbeit ernten können. Doch so wie jede Rose ihre Dornen aufweist, haben sowohl unsere jungen Bewohner, als auch unsere Betreuerinnen und Betreuer ihre Ecken und Kanten – und das ist gut so."
Christina Helmel, die als Psychologin im Haus tätig ist, führte die Besucher professionell durch das tolle Programm, das mit einer Musical-Aufführung der Kinder seinen Höhepunkt fand.
Weitere Infos zum Landesjugendheim erhält man hier.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.