11.06.2016, 14:35 Uhr

ein wunderbarer Abend .....

Berührend:
Lange Nacht der Kirchen in der Pfarre Randegg

Die Kath. Frauenbewegung lud am Freitag den 10. Juni um 20.00 zur Andacht in die Pfarrkirche Randegg.

Dieser Einladung folgten zahlreiche Männer und Frauen aus Gresten, Purstall, Frankenfels
und Randegg.

Elisabeth Wieser, Mitglied des Pfarrgemeinderates

und Pater Thomas begrüßten die Gäste.

Berührende Texte und Lieder zum Thema Lob des Herrn prägten diese Andacht.


Lobpreis ist das Atmen der Seele,
ein Zwiegespräch mit Gott, dem Herrn.
Eine Hinkehr zum Retter der Menschen,
ein Aufblick zum hellen Morgenstern.

Zum Abschluss gingen die Menschen auf den Platz vor der Kirche.

Am Boden lag ein Transparent, dass die Firmlinge mit Texten gestaltet hatten.

Blumen und Kerzen schmückten den Platz.

Mit dem

Irischern Segenswunsch:
Sei jeden Tag fröhlich mit einem Lied auf den Lippen; denn Lachen und Singen sind ansteckend, lassen andere einstimmen und zaubern Freude in Gesichter und Herzen.

Und Tanz: Ich öffne mich dem Leben

und zum Schluss teilte man
Teelichter aus, die dann der Reihe nach entzündet und rund um das Transparent aufgestellt wurden.
Aus den ausgeteilten Texten, durfte jeder eine Zeile vorlesen.
Die bunte Truppe aus Sängern und Musikern der Gruppe " family voices" gestaltete diese Andacht mit ihren Liedern.

3
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
3.001
Anita Buchriegler aus Steyr | 19.06.2016 | 16:15   Melden
2.023
Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs | 19.06.2016 | 22:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.