22.07.2016, 14:26 Uhr

Eine Wohnhausanlage ist in Wieselburg eröffnet worden

Wilma Grubmüller (3.v.l.), Stadtchef Günther Leichtfried (5.v.l.) und Pfarrer Josef Kowar (4.v.r.) mit den neuen Mietern in Wieselburg.
WIESELBURG. In Wieselburg wurde eine Wohnhausanlage mit 32 Wohnungen in der Größenordnung von 28 bis 65 Quadratmetern in der Rottenhauserstraße offiziell eröffnet. Wilma Grubmüller von "Grünlage & Stadtlage Immobilienentwicklung" übergab den neuen Mietern bereits ihre Schlüssel für die bezugsfertigen Wohnungen. Stadtpfarrer Josef Kowar segnete das Wohnhaus und Johann Wurzenberger vom Gemeindeverband für Umweltschutz wies die Mieter auf die richtige Mülltrennung hin. Im Anschluss feierten Arbeiter und Mieter mit musikalischer Unterhaltung und Köstlichkeiten vom Grill dann die Fertigstellung der neuen Wohnhausanlage.
Weitere Infos gibt's hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.