23.03.2016, 21:42 Uhr

Naturwunder Krokoswiese bei Gresten

Gresten: grestner höhe | Jedes Jahr zur Schneeschmelze ensteht in der Nähe der Grestner Höhe ein riesiges Krokosfeld. Durch die frühen Ostertage 2016 blühte das Feld heuer schon in der Osterwoche. Und so war es möglich, dass der "weiße Osterhase" traditionelles Maskottchen in Waidhofen / Ybbs, diesmal persönlich die Wiese aufsuchen und konnte die Ostereier auch dort verstecken. Und ratet einmal, wer sie fand und gleich alle auf einen Sitz verzehrte - natürlich der Ötscherbär, denn der hat auch seinen Winterschlaf abgebrochen. siehe: https://www.youtube.com/watch?v=TOs3W4pIhcE&featur... - Mit dabei natürlich Frau Renate Wachauer, da wird das Krokosfeld natürlich noch bunter und schöner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.