25.08.2016, 14:51 Uhr

Athlet aus Purgstall in Rio überzeugend

Im Speerwurf glänzte Dominik Distelberger in Rio mit einer persönlichen Bestleistung. (Foto: Mittendorfer)
PURGSTALL/RIO. Dominik Distelberger aus Purgstall an der Erlauf, der heuer erstmals bei den Olympischen Spielen am Start war, landete im Zehnkampf in Rio de Janeiro am 19. Platz. Mit insgesamt 7.954 Punkten blieb der Athlet aus Purgstall zwar hinter seinem Punktemaximum aus Götzis mit 8.175 Punkten, dennoch konnte er sein Ziel verwirklichen, sich unter den Top-20 zu platzieren. Distelberger verpatzte zwar den Hochsprung und den Diskuswurf, überzeugte jedoch im Speerwurf mit einer persönlichen Bestleistung von 61,83 Metern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.