12.05.2016, 11:39 Uhr

Eisstock-Nachwuchs aus Wang in Gresten

Die Jung-Stockschützen aus Wang mit ihrem Trainer Stefan Solböck (rechts hinten). (Foto: ESV Wang)
WANG/GRESTEN. In der Grestner Stockhalle fanden U14-Landesmeisterschaften der Schüler statt. Nach sieben Durchgängen sah es für den ESV Wang sehr gut aus. Alle Spiele mit einer Quote von 4,0 gewonnen, und es fehlte nur noch ein Sieg in den letzten beiden Spielen. Sichtlich den Sieg vor Augen gelang Marcus Luger, Mario Wasserburger, David Willenpart, Moritz Karl und Simon Rechberger leider überhaupt nichts mehr und so verloren sie die beiden Spiele ganz klar und der ESV Wang landete auf dem vierten Platz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.