08.09.2016, 17:25 Uhr

Erfolge für Athleten aus Purgstall

Die Leichtathletik-Masters Walter Mittendorfer, Andrea Kovàcs, Franz Kastenberger, Richard Wiesinger und Karl Frais von der Union Purgstall freuen sich über ihre Erfolge in Amstetten. (Foto: Union Purgstall)

Die sechs Masters-Leichtathleten aus Purgstall überzeugten in Amstetten

PURGSTALL/AMSTETTEN. Ein phantastisches Ergebnis erzielten die sechs Masters-Athleten der Sportunion Purgstall bei den österreichischen Meisterschaften in Amstetten. 13 Medaillen – davon sieben in Gold – konnten insgesamt nach Purgstall an der Erlauf mitgenommen werden. Andrea Kovàcs landete in der Altersklasse 35 einen überlegenen Sieg im Bahngehen über 5.000 Meter mit der Superzeit von 25:41,18 Minuten. Regina Trampler (Altersklasse 40) stand drei Mal am Siegerpodest ganz oben (Kugelstoß, Speer- und Diskuswurf) und fixierte im Speerwurf eine persönliche Bestleistung mit 24,95 Metern. Richard Wiesinger (Altersklasse 40) erwischte ein tolles Wochenende mit mehreren Superleistungen und holte drei Goldene (Dieskuswurf, Weit- und Stabhochsprung) und zwei Silberne (Speerwurf und 200 Meter-Lauf). Franz Kastenberger (Altersklasse 55) landete beim Kugelstoßen am zweiten Rang und beim Hammerwerfen am dritten Platz. Karl Frais (Altersklasse 65) sicherte sich die Silbermedaille beim Hammerwerfen und Walter Mittendorfer (Altersklasse 75) holte beim Diskuswerfen die Bronzemedaille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.