01.08.2016, 13:04 Uhr

Radclub feiert seinen Obmann in Randegg

Dem Geburtstagskind wurde von Andreas Strohmaier ein Geschenkkorb überreicht. (Foto: RC 27 Mosser Randegg)
RANDEGG. Obmann Hermann Tod lud zur Generalversammlung des Radclubs RC-27 Randegg und bedankte sich bei den zahlreichen Mitgliedern für ihr Engagement des letzten Jahres und bei den Sponsoren für die gute Zusammenarbeit. Weiters wurde von der Familie Gimpel eine Diashow über Ihren Weg entlang des Jakobswegs vorgestellt. Die Teilnehmer dieser Reise konnten den Mitgliedern tolle Bilder und Geschichten über diese Reise präsentieren. Zum Abschluss überreichte Stellvertreter Andreas Strohmaier Hermann Tod einen Geschenkkorb zu seinem anstehenden 60. Geburtstag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.