10.08.2016, 16:17 Uhr

Stockschütze aus Wang holt zwei Goldene mit dem Team

Jakob Solböck aus Wang holte mit dem österreichischen Nationalteam zwei Goldene beim Jugend Euro Grand Prix. (Foto: ESV Wang)
WANG. In Regen im Bayrischen Wald fand der 14. Euro Grand Prix der Jugend im Stocksport statt, wo neun Nationen gegeneinander antraten. Jakob Solböck vom ESV Wang war mit dem Team Österreich sehr erfolgreich. Im Einzelbewerb erreichte er mit 278 Punkten den achten Platz unter 59 Startern. Beim abschließenden Ziel-Teambewerb spielte Jakob Solböck groß auf und holte sich mit dem österreichischen Team mit 71 Punkten Vorsprung auf Deutschland einen überlegenen Sieg und damit Gold. Beim Mannschaftsbewerb konnten sie die Vorrunde gewinnen und im Halbfinale Weißrussland bezwingen. Mit einem 16:3-Sieg im Finale über Deutschland 2 holten sich die Österreicher schließlich die zweite Goldmedaille.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.